Neuigkeiten

30.4.2022

Wir brauchen Verstärkung!

Auf das Schuljahr 2022/23 suchen wir eine/n 

 

Spielgruppenleiter/in 

 

für zwei Halbtage pro Woche (Vormittag und Nachmittag je zwei Stunden).

  • Arbeitest Du gerne mit Kindern zwischen drei und fünf Jahren?
  • Bringst Du ein hohes Mass an Selbständigkeit, Verantwortung und Flexibilität mit?
  • Verfügst Du allenfalls über eine entsprechende Ausbildung?

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bitte bei Spielgruppe Grosswangen, Alice Mehr, Tel. 079 388 32 23.



25.03..2022

Maiandacht in der Kapelle Oberroth

Sonntag, 29. Mai 2022, 19 Uhr

Die Maiandacht findet in der Kapelle Oberroth statt und wird von der Liturgiegruppe gestaltet.

 

Anschliessend geniessen wir das gemütliche Beisammensein mit Kaffee, Tee und Kuchen. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitfeiernde.

 

 



11.03.2022

Gisela Mehr folgt auf Rita Krieger

Leben – Lieben – Lachen. Mit diesen drei frohen und munteren Worten hätten die sieben Vorstandsfrauen der Frauengemeinschaft Grosswangen ihre Mitglieder gerne persönlich begrüsst. Stattdessen fand die 93. Generalversammlung schriftlich statt.

Am 11. März wurde ausgezählt. Mit dabei waren die beiden Rechnungsrevisorinnen Andrea Z’Rotz und Yvonne Steiner. Knapp die Hälfte der Mitglieder hat die Stimmkarte retourniert. Nach knapp einer Stunde waren die 247 Stimmkarten ausgezählt. Sämtliche Traktanden wurden genehmigt und die neue Vorstandsfrau gewählt.

Nach acht Jahren verlässt Rita Krieger-Wiederkehr den Vorstand. Sie hat mit viel Freude und Einfühlungsvermögen unzählige Besuche gemacht. So besuchte sie Mamis bei ihrem erstgeborenen Kind oder Frauen bei einem runden Geburtstag über 80 Jahre. Für diese besondere Aufgabe schenkte sie dem Verein sehr viel ihrer Zeit. Als Nachfolgerin wurde Gisela Mehr-Schaller gewählt. 

Bereits auf den Sommer hin gab es in einigen Untergruppen personelle Wechsel. Tanya Meyer-Koller arbeitete von 2012 bis 2021 im Leitungsteam des Treff junger Eltern mit. Sie war verantwortlich für die Werbung und half mit, die unzähligen Anlässe und Aktivitäten des Treffs junger Eltern zu koordinieren und zu organisieren. Zudem hat sie das aktuelle Logo vom Treff junger Eltern entworfen. Ihre Nachfolge tritt Franziska Schwingruber-Odermatt an.

 

Durch den Wegzug von Corinne Jimenez-Burri musste eine neue Spielgruppenleiterin gesucht werden. Fündig wurden sie mit Martina Zwimpfer-Peter.

 

Drei MuKi-Leiterinnen haben ihre Leitertätigkeit auf den Sommer 2021 beendet. Jenny Müller (seit 2015), Anya Wüest (seit 2016) und Stephanie Epp (seit 2018) haben unzählige Lektionen vorbereitet und durchgeführt. Neu wirken Evi Fischer-Tanner, Karin Odermatt-Huber und Erika Marti-Plaza Sánchez in der Kalofenhalle.

 

> Protokoll der schriftlichen Generalversammlung 2022



30.01.2022

Weltgebetstag „England, Wales und Nordirland“

Freitag, 4. März 2022, 19.30 Uhr, NEU im Dachsaal des Pfarreitreffs (statt Pfarrkirche)

Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben

 

Die Frauen vom diesjährigen Weltgebetstag aus England, Wales und Nordirland berichten uns von ihrer Vielfalt der Naturschönheiten der Britischen Inseln und wir werden erfahren wie sich im Hinblick auf Freiheit, Vergebung, Gerechtigkeit und Gottes Frieden ein Zeichen der Hoffnung ergeben kann.

 

Wir feiern den Weltgebetstag gemeinsam mit den Frauen aus England, Wales und Nordirland.

 

Anschliessend gibt es etwas Warmes zum Trinken und landestypische Spezialitäten zum Probieren. Wir freuen uns auf euch.

 

> Team Weltgebetstag



18.12.2020

Aus dem Frauenstamm wird das Nüni-Kafi

Der bewährte Frauenstamm heisst ab 2021 neu Nüni-Kafi. Einfach zu merken, immer am neunten im Monat um 9.00 Uhr. 

 

 

Komm doch auch – wir freuen uns auf dich.



18.11.2020

Überraschung für die Bewohner des Betagtenzentrums Linde

Die Frauengemeinschaft Grosswangen organisiert schon seit Jahren ein Lotto für die Bewohner des Betagtenzentrums Linde in Grosswangen. Die Freude über die kleinen Preise ist jeweils gross. Leider kann der Anlass dieses Jahr wegen der Corona Pandemie nicht durchgeführt werden.

 

Daher haben sich die Vorstandsfrauen der Frauengemeinschaft Grosswangen eine Alternative überlegt. Am 18. November 2020 überreichten die Vorstandsfrauen der Heimleiterin Jacqueline Meier einen grossen Korb mit Schokoladen im Lottokarten-Design und selbstgemalte Steinkäfer. „Gerade in solchen Zeiten sind solche Aktionen eine willkommene Abwechslung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Wir schätzen das sehr“, so Jacqueline Meier. Obwohl es das Lotto nicht ersetzt, konnte mit dieser Überraschung definitiv ein Lächeln in die Gesichter der Bewohner des Betagtenzentrums Linde gezaubert werden.



31.8.2020

Unterwegs in der Grosswanger Natur

Die aktuelle Situation verlangt Flexibilität und Kreativität. So auch für die Verantwortlichen der Frauengemeinschaft Grosswangen. Statt der geplanten Vereinsreise nach Bern – die aufs nächste Jahr verschoben werden musste – wollten sie den Tag oder zumindest Nachmittag nutzen, um gemeinsam was zu unternehmen. Und das Gute liegt ja oft sehr nah! Und wie gut und spannend die nächste Umgebung ist, haben die Teilnehmerinnen aus erster Hand bei dem kurzerhand organisierten Spaziergang durch die Grosswanger Natur erfahren. 

 

Das theoretisch anmutende Thema Vernetzungsprojekt wurde für alle sichtbar und praktisch, als vor Ort die Flutmulden, die Hecken und die vielfältig gestaltete Landschaft gezielt betrachtet und vorallem von Biologe Pius Häfliger anschaulich erklärt wurden. Sie wissen nun, dass Kreuzkröten, Prachtlibellen oder Gartenrotschwanz hier vermehrt gute Bedingungen finden. 

 

Der beginnende Regen machte niemand was aus und umso mehr genossen sie den anschliessenden Kaffee mit Canapés. Man spürte die Freude, endlich wieder mal aktiv zusammen sein zu können.

 

> weitere Fotos



27.01.2020

91. Generalversammlung

Am 26. Januar fand im Ochsen-Saal die Generalversammlung der Frauengemeinschaft Grosswangen statt. Begleitet mit dem Jahresmotto «entSPANNEND» wurden die Teilnehmenden durch die Traktanden geführt. 

 

> Bericht (PDF)

Dekoration zum Jahresmotto "entSPANNEND"

Petra Fischer (links) übergibt nach 3 Jahren ihr Amt an Irene Gut.

Der neue Vorstand der Frauengemeinschaft Grosswangen



19.03.2019

Neu auf Facebook

Die Frauengemeinschaft ist neu auch auf Facebook zu finden

Link >



31.01.2019

Frauengemeinschaft Grosswangen feiert Jubiläum

Am 27. Januar fand im Ochsen-Saal die Jubiläums-Generalversammlung der Frauengemeinschaft Grosswangen statt. Der Verein darf auf 90 bewegte Jahre zurückschauen. Mit Unterhaltung, spannenden Jahresrückblicken und einem feinen Essen haben über 130 Frauen das Jubiläum gefeiert. 

 

> Bericht (PDF)

Die Frauengemeinschaft Grosswangen feiert ihr 90-järiges Bestehen.

Die neuen und abtretenden Vorstandsmitglieder (v.l.): Cécile Fischer, Anita Anliker, Edith Petermann, Cornelia Kalbermatten

Die Vorstandsfrauen der Frauengemeinschaft Grosswangen überraschen mit Kerzen und Kuchen.



18.12.2018

Neuer Standort Chenderhüeti Balu

Ab Januar 2019 hat unser Balu einen neuen Standort. Er ist an der Dorfstrasse 1 beim „alten“ Kindergarten (Pfarreitreff) ganz neu für die Kinder eingerichtet. Wir freuen uns, ab Januar 2019 die Kinder in den hellen und gemütlichen Räumlichkeiten willkommen zu heissen.

 

An dieser Stelle bedanken wir vom Treff junger Eltern auch ganz herzlich bei unseren HüterInnen für ihre Einsätze und freuen uns auf einen guten Start mit allen ins neue BALU-Jahr 2019.



18.12.2018

NEU: Balu-Café
Ab Februar 2019 hat immer am ersten Montagmorgen im Monat unser Eltern-Kinder-Kaffee im Balu geöffnet.

 

Wir freuen uns bei einem gemütlichen Kaffee auf interessante Begegnungen mit Gross und Klein.

 

> Weitere Informationen